Deutsches Glücksspielmonopol ist laut Europäischer Union ungerechtfertigt

Die Europäische Union ist der Ansicht, dass das deutsche Glücksspielmonopol nicht gerechtfertigt ist und beseitigt werden muss. Diese Entscheidung brachte keine große Überraschung.

Die Europäische Union ist der Ansicht, dass das deutsche Glücksspielmonopol nicht gerechtfertigt ist und beseitigt werden muss. Diese Entscheidung brachte keine große Überraschung.

Die deutsche Gesetzgebung in Bezug auf Glücksspiele sorgte für viel Widerspruch. Gleich nach der Veröffentlichung der Gesetze wurden Stimmen laut, dass diese Gesetze nicht eine wirtschaftliche Chancengleichheit zu lassen und somit den Regelungen der EU widersprechen. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass dieses Monopol nicht gerechtfertigt sei und abgebaut werden müsste. Der Gerichtshof in Luxemburg erklärte, dass die deutsche Gesetzgebung Glücksspiele nicht konsequent und systematisch beschränken würde. Durch eine solche Gesetzgebung kann das Monopol nicht als präventiv angesehen werden und ist daher nicht länger gerechtfertigt.

In dem aktuellen System können nur die 16 Bundesländer Glücksspielleistungen anbieten. Sigrid Ligné, die Generalsekretärin der European Gaming and Betting Association freut sich über diese Regelung. Dies sei eine Grundsatzentscheidung, die sich auf die erforderliche Reform in Deutschland auswirken wird. Andere Mitgliedsstaaten haben ihre Märkte geöffnet und entfernen sich von dem Monopolsystem zu einem Lizenzsystem für viele Betreiber.

Sie meinte des Weiteren, dass dieser Urteilsspruch zeigt, dass die Verbraucher besser in einem Markt geschützt werden können, der sowohl geregelt als auch offen für Konkurrenz ist. Die deutschen Politiker müssen der Realität des Markts ins Auge schauen und ihre Verantwortung gegenüber den deutschen Verbrauchern wahrnehmen.

Dieser Urteilsspruch signalisiert das Ende des deutschen Banns der Glücksspiele und wird legale Sicherheit für die Online Glücksspielbetreiber in der EU und auch die deutschen Verbraucher bringen. Viele europäische Staaten, wie auch Frankreich und Italien haben in der letzten Zeit ihre Monopole zu Gunsten einer Regelung mit Lizenzen abgebaut. Es ist wohl offensichtlich, dass sich die deutschen Besucher der Online Casinos freuen werden, wenn sie eine Auswahl erhalten und nicht nur das staatliche Monopol in Anspruch nehmen können.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino 595 All rights reserved.